Hietzing: Rein in die Fluten!

Fast ein Jahr lang wurde ­gebaut und gehämmert, rund 2,6 Millionen Euro wurden vom Tiergarten ­investiert – seit der Vor­woche ist die neue Außenanlage der sanften Riesen fertig. Und mit 390 Qua­dratmetern mehr als doppelt so groß wie das alte ­Becken, dazu gibt es Flach­wasser­zonen ebenso wie eine ­naturnah gestaltete Landschaft mit tiefen 
Stellen zum Tauchen und einer Filter­anlage für bessere Wasserqualität.

Viele gute Gründe also, dass sich die drei Tonnen schweren Hippos Ali, Arca und Kimbuku im neuen Zuhause wohlfühlen.