Um älteren Menschen in der aktuellen Krisenzeit beizustehen, haben die Häuser zum Leben des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser eine Online-­Plattform gegründet, auf der Hilfesuchende kostenlos und anonym professionelle Unterstützung erhalten. Egal ob ­Fragen zu Einsamkeit, Gesundheit, Finanziellem, Tod oder Trauer – die Psychologen und Sozialarbeiter der Häuser zum Leben helfen ab nun auch online unter www.rat-im-netz.at weiter. Um die Hürden so gering wie möglich zu halten, wurde bei der Programmierung der Website auf eine einfache und unkomplizierte Anwendung geachtet.