Hollywood in Vienna

Mit dem Red Carpet-Galakonzert „Hollywood in Vienna“ wird regelmäßig der Welt der großen Hollywoodmusik und dieses Jahr besonders dem „Oscar“ als größtem Filmpreis der Welt gehuldigt. Eine breite Palette an monumentalen, oscarprämierten Meisterwerken wird in einer aufregend arrangierten, fantasievollen Video-Lichtshow von bekannten Künstlern und Musikern wie Opernstar Ramón Vargas, Grammy-Gewinnerin Judith Hill, Broadway-Komponist Marc Shaiman, Klavierkünstlerin Olga Scheps, Geigentalent Yury Revich und Musicalliebling Drew Sarich sowie vielen anderen dargeboten und in der prachtvollen Konzerthauskulisse zum Leben erweckt.

Jährlich wird dabei ein bedeutender Filmmusikkomponist der Gegenwart mit dem „Max Steiner Achievement Award“ geeehrt. Gabriel Yared, libanesisch-französischer Komponist hinter meisterhaften Werken wie „Der englische Patient“, „Die Königin und der Leibarzt“, „Betty Blue“, „Das Leben der Anderen“, „Stadt der Engel“ und „Der talentierte Mr. Ripley“ wird sich selbst am Klavier die Ehre geben und eine Auswahl seiner Kompositionen live begleiten.

Karten fürs Konzert: www.konzerthaus.at
Karten für die Gala: www.konzerthaus.at
Jetzt mit dem Kennwort: „HoVie2019“ 25% Rabatt sichern!
Buchbar im Ticket und Service Center im Wiener Konzerthaus, telefonisch (Tel.: 01-242 002) und im Internet auf Konzerthaus.at
Achtung: die Ermäßigung ist erst im letzten Schritt vor der Zahlung buchbar


©Laurent Koffel für Gabriel Yared