[av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av_uid=’av-7v92j6′]

„Sieben Messer und ein Gewehr, hat der Räääuber Hotzenplotz!“ – in unzähligen Kinderstuben gehört dieses Lied seit Generationen zum Standard-Repertoire häuslicher Sangesfreuden. Nach Erfolgen in Büchern, Filmen, Langspielpatten, CDs sowie auf Puppen- und Kinderpernbühnen treibt der legendäre Räuber nun auch im Gloria Theater (21., Prager Straße 9) sein Unwesen. Zu sehen ist „Der Räuber Hotzenplotz“ am 30. November um 15 Uhr sowie am 24. Dezember um 14 Uhr. Einheitspreis: 15 Euro.

[/av_textblock][av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av_uid=’av-63fehe‘]

[/av_textblock][av_google_map height=’3:2′ zoom=’16‘ saturation=“ hue=“ zoom_control=’aviaTBzoom_control‘ av_uid=’av-1adrc42′][av_gmap_location address=’Prager Straße 9′ city=’Wien‘ country=“ long=’16.395998899999995′ lat=’48.2592924′ marker=“ imagesize=’40‘ av_uid=’av-rl8hf6′][/av_gmap_location][/av_google_map]