[av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av_uid=’av-22yzdxb‘]

Die Geschichte eines Deutschen, der nach Österreich aufbrach, um „entpiefkenisiert“ zu werden. kommt ab 23. April im Rabenhof Theater (3., Rabengasse 3) als abendfüllende, absurd-komische Puppenshow auf die Bretter, die die Vorstadt bedeuten. Titel des heiteren Unterfangens: „6 Öster­reicher unter den ersten 5“ – basierend auf dem gleichnamigen Pflichtroman von TV- und Radio-Entertainer Dirk Stermann („Willkommen Österreich“). Unser Tipp: Hingehen, anschauen und ablachen!

[/av_textblock][av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av_uid=’av-1lwwwlb‘]

[/av_textblock][av_google_map height=’3:2′ zoom=’16‘ saturation=“ hue=“ zoom_control=’aviaTBzoom_control‘ av_uid=’av-13lf1sv‘][av_gmap_location address=’Rabengasse 3′ city=’Wien‘ country=“ long=’16.40144650000002′ lat=’48.19648549999999′ marker=“ imagesize=’40‘ av_uid=’av-mp8rcv‘][/av_gmap_location][/av_google_map]