Innere Stadt: Kursstart in der Volkshochschule!

Wer sich vorgenommen hat, im neuen Jahr die körperliche oder geistige Fitness zu trainieren, bekommt mit dem neuen Kursprogramm der Wiener Volkshochschulen ab 11. Februar 10.000 Möglichkeiten dazu. Kurse, Lehrgänge, Workshops und Vorträge bieten die Chance, 
in viele Bereiche einzutauchen und Erfahrungen zu ­sammeln.

Demokratie erlesen

Eines der Highlights in der VHS Urania ist dieses Semester die Veranstaltungsreihe „Demokratie ERLESEN – politische Bücher im Gespräch“ – dabei werden politische Bücher, ihre Themen und Autoren ins Gespräch gebracht und das Publikum zum Lesen und Austauschen angeregt.

Aber auch altbewährte ­Programmpunkte wie die ­Veranstaltung anlässlich des Frauentages mit dem dies­jährigen Thema „Es ist Zeit“ (9. März, 14 Uhr), das ­Wissenschaftliche Terzett (8. April, 18 Uhr) oder Vorträge im Rahmen der Reihe „Frauen, Feminismus, Gender“ sind wieder mit dabei! Hören Sie mehr über „Schwestern des Ikarus“, „Geschlechtsspezifische ­Unterschiede in kognitiven Leistungen unter Stress“ 
und „Frauen Reisen. Widerstände und Schwierigkeiten“.

Alle Infos unter 
www.vhs.at/urania

1., Uraniastraße 1 
Tel.: 01/891 74-101 000