Die Weihnachtsumsätze des Wiener Handels sollten 2017 dasselbe hohe Niveau erreichen wie im Vorjahr. „Wir erwarten ein Weihnachtsgeschäft von etwa 345 Millionen Euro“, schätzt der Wiener Handelsobmann ­Rainer Trefelik. Gemäß einer Umfrage wird jeder Wiener heuer im Durchschnitt Geschenke im Wert von 350 Euro einkaufen. Allerdings beabsichtigen viele „Christkindln“, heuer erst knapp vor dem Fest ihre ­Besorgungen zu machen.