Jetzt Freiner Fisch bei Denn’s

Nahe dem Ursprung der Mürz, inmitten des Naturparks Mürzer Oberland, liegt der idyllische Ort Frein, die Heimat der Freiner Biofische, die im ersten Bio Angelteich Österreichs leben.

Die Teiche liegen auf fast 900 m Seehöhe, in einem einsamen, fast gänzlich unberührten Bergtal. Die Freiner Biofische wachsen artgerecht in ihrem natürlichen Lebensraum auf. Sie schwimmen in kristallklarem Bergwasser, das im Winter eine Temperatur um den Gefrierpunkt und im Sommer nicht über 12 Grad Celsius hat. Dank dem kalten Wasser wachsen unsere Saiblinge, Seeforellen und Regenbogenforellen natürlich und langsam.

Die Teiche bieten den Fischen viel Platz und somit auch viel Raum für Bewegung. Und das sorgt für bestes und festes Fleisch. Mit reinstem Biofutter aufgezogen, sind unsere Freiner Biofische natürlich und gesund. Und das schmeckt man auch. Denn nur die reine Natur macht den besten Geschmack.

Jetzt gibt es den Freiner Biofisch bei Denn’s Biomarkt!

Mehr unter www.freinerfisch.at