Josefstadt: „Enkerl“ unterwegs

Ein Unternehmen mit ­sozialem Anspruch startet jetzt in den Bezirken 7, 8 und 9. „Enkerl“ nennt sich das Projekt von ­Daniel Schmid und Philip Körner. Menschen, die nicht mehr mobil sind, können unkom­pliziert und für eine Gebühr von 6 Euro die „Leih-Enkerl“ mit Rezept in die Apotheke schicken, um Medikamente abzu­holen. Anmeldung: 
Tel.: 0676/787 49 40 oder 0676/477 03 71.