Josefstadt: Vettermann tritt an

Voiced by Amazon Polly

Seit 1993 vertritt Heinz Vettermann die Interessen der Josefstadt im Wiener Landtag und Gemeinderat. Davor war er unter anderem als Bezirkssekretär in der Josefstadt tätig. Für die kommende Wahl im Jahr 2020 wechselt der erfahrene Kommunalpolitiker wieder in die Bezirkspolitik.

„Ich vertrete unseren Bezirk schon lange im Gemeinderat und im Landtag. In diesen Jahren ist es uns gelungen, 
die Josefstadt zu einem der ­lebens- und liebenswertesten Bezirke der Stadt zu machen. Jetzt habe ich das Gefühl, dass es wichtig ist, meine große Erfahrung in der Umsetzung von Wiener Projekten in den kommenden Jahren unmittelbar in der Bezirks­politik einzubringen. Ich will mithelfen, die wesentlichen Weichen für die Zukunft hier vor Ort zu stellen“, so Vettermann über seine Beweggründe von der Landes- 
in die Bezirkspolitik zu ­wechseln.

Bei der letzten Bezirksvertretungswahl 2015 holte die ÖVP 13 Mandate, gefolgt von den Grünen mit 12. Die SPÖ hält bei 8 Mandaten, vor FPÖ (4), NEOS (2) und ECHT (1).