Begonnen hat alles im Mickey Mouse Club, zu einem Weltstar wurde er mit der Boyband *NSYNC. Seit er als Solokünstler unterwegs ist, hat sich Justin Timberlake zu einem der größten Popstars unserer Zeit entwickelt. Nicht nur als Musiker, auch als Schauspieler überzeugt der US-Amerikaner sein Pub­likum und beweist enorme Bandbreite. Nach Wien kommt Timberlake am 
18. August mit seinem Album „Man Of  The Woods“, das bereits im Februar erschien. Im selben Monat sorgte auch sein dritter Auftritt in der 
Super-Bowl-Halbzeitshow, dem meist gesehenen Musik­event des Jahres, für Furore.

Grosse Karriere

Der 37-jährige Timberlake kann auf eine große Karriere zurückblicken: Mit der Ver­öffentlichung seiner Alben „Justified“ und „FutureSex/LoveSounds“ entwickelte sich Timberlake in den 2000er-Jahren zu einem kommerziell erfolgreichen und mit Musikpreisen ausgezeichneten Künstler. Auch sein Comeback 2013 mit den Alben „The 20/20 Experience“ und „The 20/20 Experience – 2 of 2“ war ein weltweiter Erfolg. Auf privater Ebene geht’s rund: Von 1998 bis 2002 war Timberlake mit Britney Spears liiert, von 2003 bis 2007 mit Cameron Diaz. Seit 2007 ist er mit Jessica Biel liiert, die er 2012 heiratete, 2015 kam der erste gemeinsame Sohn zur Welt.
Karten (ab 57,20 Euro): www.stadthalle.com