Kindergarten-Bau im Schutzgebiet!

Der Kindergarten Pötzleinsdorf wird bis zum Frühjahr 2018 neu errichtet. Am Standort direkt am Waldrand sind bereits drei neue Gebäu­de in Holzbauweise für über 270 Kinder entstanden. Zwei der Häuser wurden im Sommer 2017 fertiggestellt. Bis zum Frühjahr 2018 wird das dritte Gebäude durch einen Neubau ersetzt. Kritik gibt es jetzt freilich an den umfangreichen Erdarbeiten auf dem Gelände des Kindergartens. Der Grund: Es handelt sich um ein Landschaftsschutz­gebiet, in dem Baumaßnahmen nur unter strengen Auflagen zugelassen sind. Die Erdhügel sprechen eine andere Sprache. Nach seiner Fertigstellung im Sommer 2018 wird der Kindergarten jedoch Platz für neun Gruppen mit insgesamt 270 Kindern in der grüne Oase am Rand von Währing bieten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.