KleingartenTV mit Moderatorin Andrea Buday auf W24

Seit mehr als einem Jahr gibt es KleingartenTV bereits unter www.kleingartentv.at im Internet. Nun gibt es die Sendung regelmäßig auf W24 – moderiert von Andrea Buday, ihres Zeichens Echo Medienhaus-Ressortleiterin Menschen & Gesellschaft sowie WIENER BEZIRKSBLATT-Redakteurin.

Ob die Gewürzpflanzen am Fensterbrett, das Blumenkisterl am Balkon, die eigene Parzelle im Gemeinschaftsgarten oder das eigene Haus mit kleinem oder großem Garten – wer auch immer Freude am „Garteln“ hat wird auch Freude an „KleingartenTV“ haben.

Bereits die Themen der ersten Sendung, die insgesamt 10mal wiederholt wird, sind ausgesprochen vielfältig. Von der Biodiversität in Wien über die Entstehung der Kleingärten bis hin zu Tipps, wie man mit Maulwürfen und Wühlmäusen fertig wird und Wissenswertes über Obst und Gemüse im Eigenanbau.Alle zwei Wochen gibt es ab jetzt eine neue Sendung (auch zu sehen unter www.w24.at). Jeweils in der Länge von 25 Minuten und mit saisonalen Schwerpunkten. Als Moderatorin konnte eine Persönlichkeit gewonnen werden, die in Wien keine Unbekannte ist.

Society-Paradiesvogel und Lugner-Biografin Andrea Buday ist – was aber die wenigsten wissen – eine begeisterte Hobby-Gärtnerin!. In ihrem Wochend-Häuschen in der Nähe von Wien baut sie nicht nur selbst Obst und Gemüse an, sondern kultiviert auch die verschiedensten Blumen, denen ihr ganzes Herz gehört. Übrigens: Vor einem Jahr hat sie sogar ein Feigen-Bäumchen gepflanzt, dessen Entwicklung ihr eine ganz besondere Freude macht, auch wenn mit den ersten Feigen erst in rund 2 Jahren gerechnet werden kann.

Als Moderatorin der Sendung KleingartenTV auf W24 ist es ihr ein Anliegen ihre Leidenschaft für die kleinen, aber auch großen Gärten mit vielen Menschen zu teilen. Ob ein Kisterl am Balkon oder eine eigene Parzelle im Gemeinschaftsgarten – die Freude am „Garteln“ ist immer dabei. In jedem einzelnen Beitrag. Ob beim Besuch eines Kleingarten-Vereins oder beim Gespräch mit Gärtnermeister Karl Wittmann, dessen Tipps für jeden Gartenfreund interessant sind.