Unter dem Motto „ Kaffee – Symphonie der Liebe“ feiern die Gäste aus dem In- und Ausland am. 14. Februar den 63. Wiener Kaffeesiederball. Der Klub der Wiener Kaffeesieder sieht sich als Garant für den Erhalt und die Weiterentwicklung der Kaffeehauskultur. Dies beinhaltet für sie auch das Entdecken, Präsentieren und Fördern junger Künstlerinnen und Künstler aller Genres. Die Ballleitung Mag. Anna Karnitscher (im Bild rechts) und KR Wolfang Binder (im Bild links) wissen sich dieser Aufgabe besonders verpflichtet. Diese Tradition wird beim Ball 2020 einen weiteren Höhepunkt erreichen. Unter der künstlerischen Leitung von Christof Cremer (im Bild Mitte) wird eine noch nie dagewesene Schar an Komponisten, Sängern, Tänzern, Choreographen, Musikern und Künstlern den Ball zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für alle Gäste machen.

Die Aufgabe des Balls der Wiener Kaffeesieder ist es, die Wiener Kaffeehauskultur zu erhalten und zu fördern, kurz gesagt, die Gäste dazu zu bewegen ins Kaffeehaus zu gehen. Da liegt es natürlich nahe den Gästen während der Ballsaison zu empfehlen im Kaffeehaus zum frühstücken oder sich mit Freunden zum Aperitif und Canapés oder sogar zu einem Dinner im Kaffeehaus vor dem Ball zu treffen.

In Österreich haben wir ja die Tradition, dass man sich vor einem Ball mit Freunden oder mit Geschäftspartnern auf einen Cocktail entweder zuhause oder zum Beispiel in einem Kaffeehaus trifft, eingeladen wird usw. Sprich die österreichische Tradition ist, das man gestärkt auf den Ball kommt und dort nur noch Kleinigkeiten zu sich nimmt. Dies unterscheidet sich von der französischen oder ungarischen Balltradition die eher ein „Dîner avec Danse“ also ein Dinner mit Tanz in der gleichen Location vorsieht.

Das Thema Frühstück im Kaffeehaus ist für die Kaffeehäuser ein wichtiges Thema.
Man kann natürlich nach jedem Ball am nächsten Tag im Kaffeehaus frühstücken und sich verwöhnen lassen, doch nach dem Kaffeesiedlerball gibt es zwei Kaffeehäuser die sogar extra in der Nacht aufsperren! Das ist zum einen das Kaffee Schwarzenberg und das Café Landtmann. Zum Café Landtmann gibt es sogar einen Limousine Service von der Hofburg aus!

Mehr Infos unter www.kaffeesiederball.at

Köstliches & Kulinarisches am Kaffeesiederball

 

[av_one_half first]

PARTERRE

Halle
– Tortenschau

Gartensaal
– Julius Meinl Lounge

Forum
– Hausbrandt Bar

Foyer Schatzkammersaal
– Österreichisches Kaffee-Institut

Schatzkammersaal
-Heuriger

Botschafterstiege
– Hendricks’s & Royal Bliss-Bar & Disco

[/av_one_half]

[av_one_half]

MEZZANIN

Oberes Platzl
– Sparkling- & Bier-Bar

Vorsaal
– Schlumberger Bar

Hofburg Galerie
-MOTTO Ballbuffet & Kaffee- & Longdrink-Bar
– Austern Bar

Hofburg Lounge
– Salon

Seitengalerie
– Weingut Esterhazy Weinbar

Entréezimmer
– Gösser Bier-Bar
– Trünkel Würstelstand

1. Maria Theresien Appartement
– Averna & Hausbrandt Bar

2. Maria Theresien Appartement
– Burschik – Cocktail-Bar

3. Maria Theresien Appartement
– Rick Gin & Red Bull Organics-Bar

[/av_one_half]

 

[av_google_map height=’400px‘ zoom=’16‘ saturation=“ hue=“ zoom_control=’aviaTBzoom_control‘ maptype_control=“ maptype_id=“]
[av_gmap_location address=’Michaelerkuppel, 1010 Wien‘ city=“ country=“ long=’16.3660538′ lat=’48.2076579′ marker=“ imagesize=’40‘][/av_gmap_location]

[/av_google_map]