dfdf

Kulturen bitten zu Tisch 2015

Heuer erstmals dabei sind Guatemala, Nicaragua und Senegal. Erwartet werden über 5.000 Gäste, die landestypische Gerichte verkosten und Tanz und Musik anderer Kulturen kennenlernen können. (Ersatztermin bei Schlechtwetter 28. Mai). Veranstalter ist die in Wien ansässige internationale NGO ,,World Public Forum – Dialogue of Civilizations“.
Insgesamt werden 25 Nationen die kulturelle Vielfalt feiern.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.