Schaufenster für Kaffee und Kultur

Vor einem Jahr eröffnete Carlos Quesada sein Lokal: Das „La ­Vitrina“, das eine bunte ­Mischung bietet. Hier kann man ­Kaffee trinken und Tapas verzehren ebenso wie Spanisch lernen, Kultur-Workshops besuchen oder eine speziell ­ange­fertigte ­Tasche kaufen.

„La Vitrina ist ein Raum, der einen anderen Blickwinkel auf Lateinamerika ­bieten möchte“, sagt der 35-jährige Quesada, der aus Costa Rica stammt – dem Land, in dem man sich mit „Pura Vida!“ grüßt, was sich etwa mit „das volle Leben“ übersetzen lässt. Den Zweiten mag der Lokal­besitzer, weil er ihn an Orte erinnert, an denen er früher gewohnt hat: etwa an die Roma-Kolonie in ­Mexiko-Stadt.

Was er hier besonders schätzt: „Dass man Nachbarn kennenlernen kann.“

La Vitrina
Schiffamtsgasse 8, 1020 Wien
Tel: +43 6765252143
info@lavitrina.at
Montag bis Samstag: 10:00 bis 23:00