Der Countdown zum Auftakt in die Rad-Freiluftsaison läuft. Am „Meer der Wiener“ wird es beim Neusiedler See Radmarathon rund gehen, wenn zahlreiche Bewerbe am 25./26. April auf die Sportler warten.

Höhepunkt ist der 125 Kilometer lange Radmarathon bei dem 600 Höhenmeter zu überwinden sind. Er gilt als die „Mutter“ aller Radbewerbe in der Wein- und Festspielgemeinde Mörbisch. Daneben gibt es Einzelzeitfahr- und Paarzeitfahr-Bewerbe und den Mörbischer Lauftag (über 5 und 10 km) – die perfekte Rückkehr aus dem Winterschlaf.

Wir verlosen 10 Startplätze nach Wahl!

Oops! Wir konnten Ihr Formular nicht lokalisieren.