Leopoldstadt: Bahnhof-Souvenirs

Wettbewerb der Ideen

Auf dem Gelände des ehemaligen Nordbahnhofs werden in beachtlichem Tempo Bauarbeiten für Wohngebäude vorange­trieben. An den Bahnhof ­erinnert immer weniger. 
Aus diesem Grund hat die Gebietsbetreuung einen Ideenwettbewerb ausgerufen: Es geht dabei um Souvenirs, die in einer Hand getragen werden können und den Nordbahnhof ­repräsentieren. Bis 31. ­August können u. a. Bilder, Skizzen, Videos und plastische Darstellungen eingereicht werden.

Unter mitte@gbstern.at oder per Post an Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien können sämtliche Werke eingesendet werden. Die Prämierung der besten Ideen findet am 21. September statt.