Leopoldstadt: Schiff ahoi! Auf der Donau warten echte Leckerbissen

Voiced by Amazon Polly

Saison gerettet! Eine der beliebtesten Ausflugsmöglichkeiten sowohl für Einheimische als auch Touristen feiert nach dem Corona-Stillstand ein Comeback – mit geänderten Fahrplänen. „Wir starten am 29. Mai in Wien und am 30. Mai in der Wachau“, jubelt DDSG-Geschäftsführerin Barbara Forsthuber.

SCHIFFE VERGESSEN
Dabei hatte es lange Zeit gar nicht gut ausgesehen, die Schifffahrt war von der Bundespolitik bei den Lockerungsmaßnahmen vergessen worden. Aber ein „Aufstand zur See“, den vor allem die Kärntner Betreiber angezettelt hatten, führte zum Erfolg.

Auf der Donau gibt’s übrigens für die Passagiere nicht nur Leckerbissen in Form von Naturschauspielen und Sehenswürdigkeiten, sondern auch auf den Tellern: Bei den Fahrten der MS Wachau und der MS Dürnstein präsentiert Starkoch Patrick Fürst seine kulinarischen Köstlichkeiten.

Weitere Infos online auf: www.ddsg-blue-danube.at