Leopoldstadt: Straßenkunst vom Schiff aus bewundern

Subscribe
Voiced by Amazon Polly

Entlang des Donaukanals

Mit dem Besprayen von Objekten des öffentlichen Raums ist es so eine Sache. Anfangs war es schwer verboten und wurde als Sachbeschädigung gerichtlich verfolgt; mittlerweile werden die bunten Bilder und Schriftzüge von vielen Menschen als „Straßenkunst“ geschätzt und sind aus dem Stadtbild moderner Metropolen nicht mehr wegzudenken. 
Die DDSG hat die Zeichen der Zeit erkannt und bietet mit ihrer „Street Art River Cruise“ die Möglichkeit, an Bord der MS Blue Danube in das Thema einzutauchen. 
Ein Street-Art-Experte von Prime Tours Vienna bringt den Fahrgästen die Wandbilder näher und steht für Fragen, Gespräche und Diskussionen zur ­Verfügung.