Liesing: Anwalt wurde zum 40 100-Chef-Taxler

Voiced by Amazon Polly

Wechsel in der Geschäftsführung

Beim erfahrensten ­Fahrtenvermittler Österreichs, Taxi 40 100, gibt es einen Wechsel an der Spitze: Leopold Müllner, der seit 1971 das Unternehmen führt, wechselt in den Beirat der CC Taxicenter GmbH. Andreas Hödl folgt ihm in der Geschäftsführung nach. Der begeisterte Snowboarder arbeitet seit Mai 2016 für das Unternehmen. Hödl ist gebürtiger Steirer, studierte Jus in Wien und ist ausgebildeter Rechtsanwalt. Zu Beginn seiner Tätigkeit bei Taxi 40 100 hat er das Geschäft von der Pike auf gelernt und absolvierte auch die ­Taxilenkerausbildung. Hödl ist nun Rechtsspezialist der Vermittlungszentrale und leitet das Marketing. Er arbeitet mit den Geschäftsführern Christian Holzhauser und Manfred Schmid zusammen und vertritt die Fima nach außen.­