Revue, Parodie und knisternde Erotik

Weltstars wie Céline Dion, Rihanna, Adele, Nana Mouskouri und Lady Gaga rocken in der Show „Manne“-Quins am 25. Mai die Bühne des Gloria Theaters (21.) – allerdings nur amüsante Look­alikes mit verblüffender ­Ähnlichkeit. Hinzu gesellen sich die witzigsten Stepp-Tänzerinnen Irlands, Karel Gott mit Biene Maja und das Schwanen­see-Ballett.

Frauenrollen

Das Geheimnis wird am Ende jeder Show gelüftet. Die Künstler schminken sich auf der Bühne ab und zeigen dem Publikum, was sie wirklich sind: Männer, die es beherrschen, stilvoll in die Rolle einer großartigen Frau zu schlüpfen. Wie heißt es doch so schön in einem Refrain aus dem Bühnenstück „La cage aux folles“: „Wir sind, was wir sind, und was wir sind, ist eine Illusion.“

Infos: www.gloriatheater.at