Mariahilf: Auf einen Kaffee ins Amtshaus

Am 30. Mai von 8 bis 10 Uhr lädt der Mariahilfer Bezirks­vorsteher Markus Rumelhart zum tradi­tionellen Frühstück ins Maria­hilfer Amtshaus, Amerlingstraße 11. Neben aktuellen Informationen über geplante Projekte, etwa den kommenden U-Bahn-­Bau oder die Umgestaltung des Loquai­grätzels, hat man auch die Möglichkeit, ­direkt vor Ort Anliegen oder Verbesserungsvorschläge zu deponieren.