Mariahilf: Café für neue Ideen offen

Dutkowski

Es war eine kurze Phase der Öffnung, Anfang März, vor dem Lockdown. Nur ein paar Tage hatte das Café Idee in der Gumpendorfer Straße 65 geöffnet. Das Café ist ein Ort, an dem Bürger gemeinsam Ideen und Projekte für die ­Zukunft Mariahilfs entwickeln können.

Nächste Termine
In entspannter Kaffeehaus-Atmosphäre hilft das Team von „Miteinander in Mariahilf“ bei der Umsetzung von Projekten für ein gutes Zusammen­leben im Bezirk und vernetzt Besucherinnen und Besucher mit Gleichgesinnten. Jeden ersten Donnerstag im Monat jeweils von 16 bis 19 Uhr können sich Bezirks­bewohner im Café für gemein­same Akti­vitäten begeis­tern, über Ideen für ein gutes Zusammenleben dis­kutieren. Die nächsten Termine finden am 4. Juni, 2. Juli und 6. August statt. Wer mit seinen Vorschlägen nicht so lange warten möchte, kann sie jederzeit an sued@gbstern.at schicken!