Mariahilf: Frisches Geld und Weckerl

Nachdem Zielpunkt Ende 2015 Pleite ging, stellte sich auch in Mariahilf die Frage, welche Funktion die drei Standorte künftig ausführen werden. Mittlerweile befinden sich überall Nachfolger. In der Linien­gasse hat sich der Weekend-Markt eingemietet, in der Gumpendorfer Straße der Tiernahrungshändler Fressnapf. Jetzt wurde auch in der Brückengasse ein neues Geschäft eröffnet. Billa hat den Standort in der Brückengasse 10 übernommen. Dort gibt es künftig nicht nur Lebensmittel zu kaufen, eine wichtige Infrastrukturmaßnahme wurde ebenfalls umgesetzt.

Frisches Bargeld

Rund um die Uhr gibt es am Bankomaten bei der Filiale Bargeld. „Nach der Schließung der Erste Bank fehlte uns in diesem Grätzel ein Bankomat“, freut sich Bezirksvor­steher Markus Rumelhart.