Initiative wird ausgebaut

Seit mittlerweile fünf Jahren werden von der Mariahilfer Bevöl­kerung im Rahmen der Initiative „­Miteinander in Mariahilf“ Projekte für die Grätzel des 6. Bezirks entwickelt. Vom Nachbarschaftsgarten über den spielerischen Deutschkurs bis zu Straßenfesten ist so eine Vielzahl von Projekten entstanden, die das Zusammen­leben im Grätzel fördern. Begleitet werden die Bürger dabei von der ­Bezirksvorstehung und der Gebietsbetreuung Stadt­erneuerung.

Neues Café

„Neu in diesem Jahr ist das Ideen-Café. Hier können sich Ideengeber einmal im Monat treffen und sich austauschen. Ab März bekommen sie im Café aber auch Unterstützung“, heißt es aus der Mariahilfer ­Bezirksvorstehung.