Mehrere Millionen Euro werden in den nächsten Monaten 
in der Mittelgasse 24 für 
den Schulausbau aufgewendet. Die Eltern der Schule ­befürchteten den Wegfall 
des Schul­gartens wegen des ­geplanten Ballkäfigs. Jetzt wurde nach Verhandlungen mit Bezirk und Schulleitung ein Kompromiss ­erzielt.

Mehr Grün

Statt des Käfigs kommt eine Mehrzwecksportzone, auch ein Naschgarten mit Obstbäumen wird geschaffen. „Dass es mehr Grün im Schulhof geben wird, verdanken wir Direktor Josef Heißenberger, der auf den Ball­käfig verzichtet“, erklärt der Mariahilfer Bezirkschef Markus Rumelhart und meint 
zu den Gesprächen: „Wir kamen zu einer guten Lösung, mit der ab dem Schuljahr 2019/2020 die Kinder viel Freude haben werden.“