Riesengroß ist das Angebot der Naturfreunde: Von Wanderungen, Radtouren und Mountainbiking über Paddeln und Kanufahren bis zu Schneetouren, Skifahren und viel mehr noch reicht das Programm. Dabei beschränkt sich die ­Organisation nicht nur auf konventionelle Ausflüge: „Wir veranstalten für Schulklassen wasserbiologische Exkur­sionen“, erzählt Andreas Schieder, Bundesvorsitzender der Naturfreunde. Ein Mal pro Jahr findet auch ein Lawinensymposium statt, bei dem Experten aus dem In- und Ausland eingeladen sind. Schieder: „Unser Grundsatz lautet: Die Menschen sollen sich bewegen, aber dabei sicher sein.“

[av_slideshow size=’no scaling‘ animation=’slide‘ autoplay=’false‘ interval=’5′ control_layout=“ av_uid=’av-3rvck6e‘]
[av_slide id=’88001′ av_uid=’av-3k7c04m‘][/av_slide]
[av_slide id=’88002′ av_uid=’av-3638oh2′][/av_slide]
[av_slide id=’88003′ av_uid=’av-2ob5k06′][/av_slide]
[av_slide id=’88004′ av_uid=’av-28t890m‘][/av_slide]
[av_slide id=’88005′ av_uid=’av-1me0r1i‘][/av_slide]
[av_slide id=’88006′ av_uid=’av-11jqahy‘][/av_slide]
[av_slide id=’88007′ av_uid=’av-j0o8bq‘][/av_slide]
[/av_slideshow]

© Arman Rastegar