Demenz geht uns alle an“ war das Motto eines Infomationsabends im Rahmen des „Demenzfreundlichen Bezirks“ Meidling. Alle Einrichtungen, die Pflege, Therapie, Betreuung oder Entlastung bieten können, stellten sich vor. Neben sechs Pensionistenclubs, die täglich zur Kaffeejause laden, haben auch Seniorenheime die unter­schiedlichsten Dienste in ihrem Repertoire. Im Haus Hetzendorf gibt es zwei Tages­familien, wo Demenzkranke tagsüber versorgt ­werden. Das Nachbarschaftszentrum Meidling – Am Schöpfwerk steht Alt und Jung offen. Die Wiener Sozial­dienste bieten neben dem geriatrischen Tageszen­trum mobile Ergotherapie für Demen­te an. Auch ein Kontaktbesuchsdienst steht mit fünf Mitarbeiterinnen zur Verfügung.

Senioren-Infos unter Anna.Bolovich@spw.at oder Tel.: 0664/460 45 33