Das ganze Jahr über sammelt man in der Kursana Residenz Wien-Tivoli Spenden für einen guten Zweck. Die Spenden von 2019 wurden als Scheck an Vertreter des Therapiehofs Regen­bogental übergeben. 2.600 Euro ­stehen nun für die Betreu­ung und Therapie von schwer kranken Kindern und Jugend­lichen zur Verfügung.