Der im Grätzel als ­„Vivenotpark“ bekannte Miesbachgarten in Meidling wurde gründlich neu gestaltet und nun geöffnet. Zwischen etwa 6 und 21 Uhr ist die Grünfläche offen – in der Nacht wird sie versperrt. Die Anrainer wollten nämlich eine Ruhe- und Erholungszone für die direkte Nachbarschaft. Die Aufenthaltszone ist deshalb auch ein wenig von den Wohn­gebäuden weggerückt.