Wohnraum

Meidling wächst und wächst

Meidling ist ein stetig wachsender Bezirk. Als Bezirkschefin ­Votava 2003 ihr Amt antrat, lebten hier ca. 78.000 Menschen. Mittlerweile sind es knapp 92.000. Dafür nötige Infrastruktur und Wohnraum zu schaffen ist eine Herausforderung für die Stadt. Damit auch einkommensschwächere Familien leist­baren Wohnraum vorfinden, werden neue Gemeindebauten errichtet, und damit wird die Erfolgsgeschichte des sozialen Wohnbaus fortgesetzt. „Umso erfreulicher, dass am Meidlinger Emil-Behring-Weg bald neue Wohnungen entstehen, von denen nicht nur ca. 40 % gefördert errichtete Wohnungen sind, sondern dass auch 100 Gemeindewohnungen darunter sein werden“, freut sich Gabi ­Votava.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.