Nachmittagstee im Theater

Bevor das Königreich seine Verbindungen nach Europa kappt und in die Brexit-See der Splendid Isolation hinaus segelt, wendet sich das Theater zum Fürchten in seiner diesjährigen Dinner-Produktion „Tea & Sympathy“ literarisch und musikalisch dem Lieblingsgetränk der Briten und ihrem fabelhaften, kleinen Großbritannien zu. Kein anderes Volk, außer den Japanern, macht so viel Aufsehen um ein wässriges Heißgetränk – und während eine schiefgegangene Teezeremonie in Japan konsequent zum Harakiri führt, schaffen die Engländer es, auch in solchen Situationen die traditionell steife Lippe zu bewahren, wie die zahlreichen Exzentriker, Dandys und Blaustrümpfe, die dem Publikum an diesem Abend begegnen werden (von Oscar Wilde bis Dame Edith Sitwell, von Monty Python bis zu Her Majesty Queen Victoria persönlich). Bleibt nur die Frage: „Was dazu? Butterkeks oder Gurkenbrötchen?“

Wir verlosen 3 x 2 Tickets für die Premiere am 16. Oktober!


  • Premiere: Dienstag, 16.10.2018 um 19.45 Uhr
  • Weitere Termine: 17.10. bis 3.11., jeweils Dienstag bis Samstag um 19.45 Uhr
  • Veranstaltungsort: 5., Wiedner Hauptstraße 106-108
  • Reservierung & Info: 01/544 20 70
  • Homepage: www.theaterscala.at