Neubau: Brunch geht online weiter

Voiced by Amazon Polly

Das vielfältige Beratungsformat der Neubauer SPÖ findet in Krisenzeiten im Internet statt.

Das Format ist seit Jahren wichtiger Bestandteil des politischen Lebens im 7. Bezirk. Bei Kaffee und Kipferl konnte man sich einmal monatlich zu Fragen von Wohnen bis Gesundheit kostenlos beraten lassen. Derzeit findet die Beratung online und telefonisch statt. „Es erreichen uns zahlreiche Anfragen zu individuellen Notsituationen, dem Corona-Hilfspaket – finanzielle Unterstützung für Selbstständige, kleine und Ein-Personen- Unternehmen, Kunst- und Kulturschaffende sowie Miet- und Arbeitsrecht, Homeoffice, juristische und medizinische Fragen“, so Bezirksvorsteher-Stellvertreter Gallus Vögel.

VIEL EXPERTISE

Für Gesundheitsfragen ist Ärztin Mirijam Hall, für Mietfragen Elke Hanel-Torsch (Mietervereinigung) zuständig. Günther Fuchs und Ingrid Schwarzinger leisten Rechtsberatung, Sozialfragen werden von Gallus Vögel und Senad Lacevic (Volkshilfe) beantwortet. Unternehmer können sich an Oliver Jaindl vom SWV wenden und Dieter Preinerstorfer von der GPA behandelt arbeitsrechtliche Fragen. Der nächste Termin ist am 6. Juni von 10 bis 14 Uhr. Die Beratung ist kostenlos. Weitere Details gibt es unter der Telefonnummer 01/534 10 70, per E-Mail unter 1070@spw.at oder direkt auf der Webseite: www.neubau.spoe.wien