Neue Möbel & Co im Klieberpark

Fünf Monate haben die Umbauarbeiten im Klieberpark gedauert, am 27. September wurde die Neueröffnung mit einem großen Fest gefeiert. Großzügige Eingangsbereiche, Beete mit Gräsern und Stauden und hellkronige Bäume setzen nach der Neugestaltung neben den bereits bestehenden Föhren Akzente. Auch die Spielgeräte und Wiesenflächen wurden aus­gebaut. Für engagierte Hobby-Gärtner stehen 20 Gemeinschaftsbeete zur Verfügung und warten darauf, mit Gemüse und Salat ­bepflanzt zu werden. „Der Klieberpark wird vielseitig genutzt. In der Planung zur Neugestaltung haben wir Ideen der Nutzerinnen und Nutzer einfließen lassen und den Akzent auf Gemeinschaft, Ruhe und Trend gelegt“, so die Margaretner BV Susanne Schaefer-Wiery.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.