Die Themen Wirtschaft, Technologie, Mode und Kunst stehen beim The Future Ball im Mittelpunkt. Vier Felder, die sich gegenseitig bedingen, oft aber sehr weit voneinander agieren. Am 29. September feiert dieser Ball im neu eröffneten SO/ Vienna (ehemaliges Sofitel) seine Premiere. Das Event versammelt Visionäre, Startup-Gründer und Kreative aus Wirtschaft, Technologie, Mode und Kunst, und verschmilzt diese bisher getrennten Welten. Gleichzeitig bekommt die Stadt ein neues futuristisches Spektakel, das in Wiens klassischer Ballszene bislang gefehlt hat. Nach dem Motto „Die beste Art und Weise die Zukunft vorherzusagen, ist, sie zu gestalten“, werden die mutigsten Entscheider Österreichs zusammengebracht, um in einem festlichen Ambiente auf die Zukunft anzustoßen.

Multimediale Künstler, Fashion Designer, DJs, Bühnenbauer und Performance Artists verwandeln die Location in ein Kunstwerk. Mehrere Dance-Floors und Art-Suiten bilden den Schauplatz für diese Veranstaltung, die ganz in Schwarz gehalten wird. Verschiedene Photo- und Video-Booths geben den Gästen die Möglichkeit, den Abend in Bildern festzuhalten. Der Dress-Code verlangt nach komplett schwarzer Abendkleidung.