Neues Viertel hat 3.000 Wohnungen

Voiced by Amazon Polly

Berresgasse bekommt Zuwachs

In der Berresgasse entsteht bis 2022 ein neues Viertel mit rund 3.000 Wohnungen, Geschäften, Lokalen, Freiraum und zahlreichen Gemeinschafts- und Mobilitätsangeboten. Insgesamt werden in dem Stadtentwicklungsgebiet, in dem darüber hinaus derzeit ein Bildungscampus errichtet wird , 1.700 geförderte Wohnungen, 870 Smartwohnungen sowie 230 Gemeindewohnungen gebaut. Der Rest sind spezielle Wohnformen für Jugendliche, Senioren und Menschen mit besonderen Bedürfnissen.

Bereicherung

Für Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy ist das Quartier Berresgasse „eine große Bereicherung“ für die ­Donaustadt: „Von den vielfältigen Gemeinschafts­angeboten in den ­Wohnprojekten profitieren alle ­Anrainer.“