Neues Zuhause

Vor einigen Monaten stand das Haus in der Meidlinger Aichhorngasse noch zum Abbruch bereit, doch jetzt herrscht Einzugsstimmung. Denn nachdem sich die Eigentümer dazu entschlossen haben, das Haus als kostenlose Unterkunft für anerkannte Flüchtlinge bereitzustellen, brachten rund 60 Freiwillige das Haus auf Vordermann. An freien Abenden und Wochenenden wurden Böden geschliffen, Leisten verlegt  und ausgemalt. Und so können etwa zehn Familien das heurige Weihnachtsfest in ihrem neuen Zuhause verbringen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.