Falsche Abzweigung

Irgendwann im Laufe der Menschwerdung muss einer unserer Vorfahren die falsche Abzweigung genommen haben und wurde vom Homo sapiens zum Homo idioticus. Michael Niavarani begibt sich in seinem Kabarett „Homo idioticus – eine Kulturgeschichte des Trottels“ mit der streng wissenschaft­lichen Methode der Ver­arschung auf die Suche nach dem größten Trottel und hofft, sich dabei nicht selbst zu finden. Ab 21. November steht Niavarani auf der Bühne des Globe Wien (Marx Halle, 3., Karl-Farkas-Gasse 19).

Karten gibt’s auf wien-ticket.at

Wir verlosen 3 x 2 Tickets für den 2. Jänner!