Bewohner des Brunnenmarkt-Grätzels haben sich über Silvesterknallerei und massive Sachbeschädigungen beschwert. So wurde ein Stand am Yppenplatz, an der Ecke Weyprechtgasse, zum ­zweiten Mal zu Silvester ­demoliert! „Ich habe für die Gesetzesübertretungen absolut kein Verständnis“, stellt Bezirkschef Prokop klar.