Ottakring: Brauerei holt einmal mehr Gold

Schön langsam braucht die Ottakringer Brauerei einen neuen Trophäen-Kasten. Nach den Erfolgen 2016 (Brauerei des Jahres, Gold für „Helles“ und „Gold Fassl Pils“) und 2017 (Bronze für „Gold Fassl Dunkles“) ist 2018 wieder golden: ein „European Beer Star“ für das „Brauwerk Porter“.

Gütesiegel

„Wir freuen uns riesig über diesen Erfolg“, ­betont Ottakringer-Geschäfts­führer Matthias Ortner. „Gold in einer Kategorie, die in Europa schon sehr lange gebraut wird und lange Tradition hat, macht uns extrem stolz.“ Mit 2.344 Bieren aus 51 Ländern schaffte der „European Beer Star“ bei der 15. Auflage heuer eine Rekordbetei­ligung. Er gilt als Güte­siegel für Biere.