Ottakring: Die Thaliastraße einst und jetzt

schedl

Die Ottakringer Bezirksvor­stehung und das ­WIENER ­BEZIRKSBLATT wollen die spannendsten, schönsten und lustigsten ­Bilder der alten Thalia­straße ­auszeichnen.

Anzeige

Foto-Wettbewerb

Menschen, Kaffeehäuser, ­Geschäfte, Gasthäuser, ­Historisches, Kulturelles – all diese Fotos erzählen die 150-jährige Geschichte der Thaliastraße, deren Jubiläum 2022 ­begangen wird. Und die bis Jahresende groß umgebaut wird. Um die Eindrücke der Einkaufsstraße zu bewahren, hoffen wir auf viele Perspektiven und Blickwinkel der Leser bis September.

Jetzt einsenden

Die besten 15 Bilder werden von einer Bezirksjury ausgewählt, veröffentlicht und mit Preisen ­bedacht. Einsen­dungen bitte per E-Mail an: post@bv16.wien.gv.at, Betreff „Thaliastraße NEU“.