Ottakring: Kursstart in der Volkshochschule!

Eine neue Sprache ­lernen, beruflich weiterkommen, neue Sportarten ausprobieren, die kreative Ader wecken, Natur­wissenschaften verstehen oder sich im Bereich Technik und Multimedia ­zurechtfinden – wer sich ­vorgenommen hat, im neuen Jahr die körperliche oder geistige Fitness zu trainieren, ­bekommt mit den neuen Kursprogrammen der Wiener Volkshochschulen ab 11. Februar 10.000 Möglichkeiten dazu. Kurse, Lehrgänge, Workshops und Vorträge ­bieten die Chance, in viele Bereiche einzutauchen und Erfahrungen zu ­sammeln.

Musik & Bewegung

Neben den Moves und Slides aus Contemporary Dance oder dem starken Rhythmus der Taiko-Trommeln locken vor allem die beschwingten Schrittfolgen barocker­ Kon­ter­tänze in die VHS Otta­kring. Dass Fitness und Spaß an der Bewegung keine Frage der Kleidergröße sind, zeigen auch die seit Herbst erfolgreich laufenden Kurse „Rundum fit mit Übergewicht“. Smart in jedem Alter: Ob Roboter selber bauen, Selfies lustig gestalten für Kinder oder Erinnerungen und Erlebnisse mit digitalen Werkzeugen kreativ aufarbeiten – diese und viele weitere Angebote gibt es im Frühjahr unter www.vhs.at/ottakring.

16., Ludo-Hartmann-Platz 7, Tel.: 01/891 74-116 000