Die Chefin der Bierfirma Ottakringer Christiane Wenckheim motivierte die Schüler einer Neuen Mittelschule und hatte vieles zu erzählen.

Die erfolgreiche Unternehmerin Christiane Wenckheim unterrichtete in Ottakring Englisch und erzählte den Schülern, wie sie als 24-Jährige mit einer Plastikplane und einem ausgeborgten Griller ihren ersten Würstelstand eröffnete …

Die jetzige Aufsichtsratsvorsitzende der Ottakringer Getränke AG hat nach ihrer Matura als Abwäscherin in den USA gearbeitet. „Sechs Tage die Woche 16 Stunden lang!“, erzählt die 54-Jährige. Danach hat sie eine Managementposition im Hotel Ritz Carlton übernommen und 1990 wechselte sie in den Gastro-Event-Bereich und wurde Marketingmanagerin von Ottakringer. Ihr Ratschlag: „Traut euch, etwas zu machen!“ Christiane Wenckheim ist eine von 64 Führungskräften aus Wirtschaft und Politik, die im Rahmen der „Teach For Austria-Woche“ im Klassenzimmer stehen, um Kindern einen Einblick in ihre Karriere zu ermöglichen.