Penzing: Das wird heftig!

Kein Wunder, dass die MA 28 so lange ein Geheimnis um Details der Großbaustelle in der Hadikgasse 
gemacht hat. Jetzt ist klar, dass es nur eine Lösung für Autofahrer gibt, die nicht im Stau stecken wollen: großräumigst ausweichen – ­so das irgendwie möglich ist!

Bis 2. September wird die Hadikgasse zwischen Schlossallee und Kennedy­brücke komplett gesperrt, da der Straßenbelag erneuert wird. Das heißt: Umleitung von der Linken Wienzeile über die Winkelmannstraße, die ­Mariahilfer Straße und die enge Penzinger Straße, die in eine Richtung zweispurig ­geführt wird. Na ja … Infos & Kritik: 01/4000-955 59, 01/4000-502 55-14.