Penzing: Mehr Fußballfreude bei Austria XIII

Obwohl es in der Nachbarschaft mehrere Fußballvereine gibt, sind nicht alle empfehlenswert. Leider wird mancherorts kaum auf Bedürfnisse und Familienverhältnisse ein­gegangen, es wird am Platz herumgeschrien und es wird unflätig gestritten.

Talente werden aufgenommen

Bei Austria XIII Auhof Center am Kinkplatz (Penzing) ist das anders. „Hier werden die Kinder ­respektvoll ­behandelt“, wissen Väter zu berichten. „Viele Trainer haben mehr Verständnis für die Schule, versuchen beides zu vereinen.“ Nicht immer einfach. Um in der WFV-Verbandsliga bestehen zu können, werden ständig talentierte Spieler gesucht. Derzeit speziell die Jahrgänge 2006, 2007 & 2008, also die U13, U12 & U11. Jeder ist willkommen – Anruf genügt: 0699/17 17 70 30 (Thomas Masata), 0664/
212 53 62 (Nino Lenoci).