Penzing: Mietvertreter vor den Vorhang!

Elf Mietervertreter wurden im Rathaus für ihr ehrenamtliches Engagement ­geehrt. Von offizieller Seite gratulierten Gemeinderat Kurt Stürzenbecher und Wiener-Wohnen-Vize­direktor Daniel Milovic.

Unter den Geehrten ist auch Alfred Jelinek, der im Käthe-Jonas-Hof wohnt und sich seit Jahren um Mietangelegenheiten kümmert. Als Grund für die Auszeichnung gibt das Wohnservice an: „Bei Pro­blemen zeigt Jelinek Präsenz, Augenmaß und einen ­langen Atem. Besonders hervorzuheben sind seine Bemühungen, eine Flüchtlingsfamilie aus Syrien in die Hausgemeinschaft zu integrieren.“