Persönliche Gespräche für mehr Sicherheit im Grätzel

Die Möglichkeit für einen Austausch zwischen Bewohnern und Polizisten gibt es leider nicht oft. Dabei wäre genug Gesprächsstoff vorhanden, wie man an den Vorträgen der Polizei in den sogenannten „Grätzlcafés“ ­gesehen hat. Diese sind ein Ort der Vernetzung zwischen den Favoritnern und Beamten der Polizeiinspektion.

Verantwortung

Im Rahmen der Initiative „Gemeinsam.Sicher“ ist der sportliche 31-jährige Südburgenländer Christoph Rakowitz als Sicherheitskoordi­nator für das Stadtpolizei- 
kommando Favoriten tätig. Zu seinen Aufgaben zählt der regelmäßige Dialog mit der Bevölkerung auf Augenhöhe, der Vertrauen schafft. „Mein Anliegen ist es, die Bevölkerung mit Informationen rund um das Thema Sicherheit zu versorgen und als direkter Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen!“  
Infos: 01/313 10-56207 oder www.gemeinsamsicher.at