Polizisten als Retter

Kürzlich wurde die Polizei in ein Haus in der Lang­enzersdorfer Straße (21.) gerufen: Ein 71-jähriger Mann war zusammengebrochen. Die Polizisten leiteten mit den ­ebenfalls verständigten Feuer­wehrleuten Rettungsmaßnahmen ein. 
Der Mann konnte reanimiert werden, wurde per Hubschrauber ins Spital gebracht und befand sich einige Tage danach auf dem Weg der Besserung.