Relaunch fürs Klee am Hanslteich

Voiced by Amazon Polly

Das Klee am Hanslteich hat sich seit seiner Eröffnung 2012 in der Wiener Restaurantszene etabliert. Kaum ein Sommertag, an dem das Klee nicht voll ist. „Unsere Gäste kommen, um zu entspannen und die Natur zu genießen – verbunden mit einem guten Essen“, so Restaurantleiter Manfred Helnwein. Geschäftsführer Werner Helnwein hat die Zeit des derzeitigen Lockdowns ge­ nützt, um dem Klee einen neuen frischen Touch zu geben: „Geplant hatten wir die Renovierung ohnehin, jetzt haben wir die Zeit des Stillstands genutzt, um den Relaunch voranzutreiben, damit wir rechtzeitig zur Wiedereröffnung in neuem Glanz erstrahlen.“ Der Terrassenboden wurde erneuert und ein neues Farbkonzept in angenehmen Blautönen umgesetzt, außerdem wurde das Haupthaus neu gestri­ chen. Auch ein neues Deko­ konzept mit Pflanzentrögen wurde verwirklicht.

EIN NEUER WINTERGARTEN
Die größte Neuerung von allen wird aber der derzeit entstehende Wintergarten sein. „Es ist geplant, den Wintergarten noch vor dem Sommer fertigzustellen“, so Inhaberin Monika Wlaschek. Der neue Wintergarten ist so konzipiert, dass die Seiten­ teile im Sommer geöffnet werden können und somit der offene Charakter und die Nähe zur Natur erhalten bleiben. Im Zuge des Um­ baus wird der bestehende Innenbereich durch Öffnung einer Wand mit dem Winter­ garten verbunden und so eine Steigerung der Attrak­ tivität erreicht. Nun soll es auch im Winter möglich sein, direkt am Teich zu sitzen, was bisher nur im Sommer möglich war. „So können wir auch im Winter unsere Kapazitäten steigern bisher waren wir aufgrund unserer beschränkten Platz­ möglichkeiten einfach nicht flexibel genug“, so Werner Helnwein.

Jetzt freut sich das ganze Team aber erst mal, dass es bald wieder losgeht. Wann und unter Einhaltung wel­ cher Maßnahmen dies genau passieren wird, kann man der Homepage entnehmen. www.klee.wien